Kloy GmbH - Im Altenschemel 39 - 67435 Neustadt-Speyerdorf

06327 9723 - 0

 

 06327 9723 - 17  Vermietung

 

kloy@ambaudabei.de

 


Standart


 

Signalanlage Fabema KOMET                  
                     stark im Design

   

   

Reichweite /Funk  

Reichweite /Kabel  

 

/ Tag

/ Monat

 

 

Versicherung
48,00 400,00

KOMET

nein

40,00 400,00 Standart

nein

8,00 a.A. für 2 Netzgeräte umschaltbar

nein

 
20,00 a.A. für 2 Batterien
zyklenfest

nein

 

 

Alle Preise zuzüglich der gesetzlichen MwSt. ab unserem Lager!


Komet

 

SPEZIAL-NETZGERÄT 230/12V

Zum Anschluß der FABEMA-Ampelanlagen an das öffentliche Stromnetz.

Typ NZG/U.N. Umschaltend von Netz auf Batteriebetrieb bei Netzausfall.

Funkmodem mit Mehrfrequenztechnik/Feldstärkenanzeige

...damit Ihre Verbindung FUNKtioniert.

Sicherheit hat Priorität bei Funk-Signalanlagen. Dem werden wir als erster Hersteller durch eine neue Mehrfrequenztechnik mit automatischer Frequenzumschaltung im laufendem Betrieb gerecht.

Beim Auftreten eventueller Funkstörungen durch andere Funkanlagen oder anderweitige Störsender, wird automatisch eine freie Frequenz gewählt. Außer der Mehrfrequenztechnik bieten wir u.a. eine digitale Feldstärkenanzeige – getrennt für alle Funkstrecken – mit Anzeige der Störer für jeden Signalstandort an (keine mechanischen Schalter auf der Frontplatte). Im Display werden alle Sende-, Empfangs- und Störfeldstärken in Prozent angezeigt.

LED - LICHTTECHNIK

Leuchtdioden machen es möglich!
Immer öfter leuchten LEDs in Ampeln und Verkehrsleitsystemen. Eine zuverlässige Lösung für das nächste Jahrhundert. Und das sind die bestechenden Vorteile:

  • Eine wesentliche Energieeinsparung von bis zu 70 % bringt der Einsatz der LED-Technologie in FABEMA-Ampelanlagen

  • Längere Lebensdauer der Batterien, da seltener nachgeladen werden muss (Ladezyklus)

  • Kein Rotlampenausfall durch Fadenbruch

  • Lichttechnisch nach DIN 67527 Teil 1 durch ein akkreditiertes Prüflabor geprüft

  • Bei einem technischen Defekt an einer LED-Leuchte können nötigenfalls zur Überbrückung auch herkömmliche Glüh- oder Halogenlampen 12V bis 20W eingesetzt werden (Vorteil gegenüber ganzflächiger LED-Technik)

  • Patentrechtlich geschützt / DBGM

Unterhaltungskosten sinken drastisch, denn die Lebensdauer von LEDs im Gegensatz zu Glüh-/Halogenlampen liegt wesentlich höher.

 

 


E n d e